Damit der erste "Kaffeeklatsch" im Advent gut vorbereitet ist

für einen schönen ersten Advent möchten wir Ihnen
 ein Rezept aus Herrn Hopfner seinem persönlichem Rezeptbuch zuflüstern. 
Die Vanillekipferl kommen von seiner Oma ...


Vanillekipferl

300g Mehl
125g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eigelb
125g geriebene Mandeln
250g Butter

Zum einwickeln
mit Vanille gewürzter Puderzucker

Das Mehl auf das Backbrett geben. In  der Mitte eine Vertiefung machen. Zucker, Vanillezucker und Eigelb hineingeben und das Ganze zu einem dicken Brei verarbeiten. Nun die Mandeln und die in kleine Stückchen geschnittene butter dazugeben. Dieser glatte Knetteig sollte etwa 30 Minuten an einem kalten Ort ruhen. Danach eine Rolle formen, gleichmäßige Scheiben abschneiden und diese zu Hörnchen oder - ganz wie Sie wollen- zu Kipferln formen. Im vorgeheizten Rohr werden die Vanillekipferl, auf einem leicht gefetteten Blech, bei 180 Grad ca. 12 -15 Minuten gebacken. Man löst die Kipferl noch möglichst heiß vom Blech und wickelt sie in Vanillezucker ein.

Wir wünschen ganz viel Freude beim backen und beim genießen!

Beliebte Posts